Ich bin Karin Coenen

 

und liebe es kreativ zu sein.

 

Im Laufe der Jahre habe ich die verschiedensten Kreativ-techniken von Stricken über Seiden- und Aquarellmalerei, Stricken, Nähen und Schmuckherstellung ausgeübt. Als Biologin, die im IT-Bereich tätig war, ließ mir meine Arbeit viel zu wenig Zeit für meine Hobbies.

2002 habe ich meine ersten Filzerfahrungen gesammelt um mich dann erst mal intensiv der Buchbinderei zu widmen. Seit mehr als 6 Jahren hat mich der Filz vollständig in seinen Bann gezogen. Je mehr man mit diesem faszinierenden Werkstoff arbeitet, um so süchtiger wird man.

Seit dem durfte ich von Corinna Nitschmann, Dorothea Fischbeck und mehrfach von Annette Quentin-Stoll lernen. Um mein Filzwissen noch weiter zu vertiefen, habe ich mich in den letzten beiden Jahren "Fit in Filz" gemacht und eine 2-jährige Weiterbildung zur zertifizierten Filzgestalterin gemacht.

 

Filz ist eine unendliche Vielfalt, eine nie endende Entdeckungsreise, Entspannung, Sinnlichkeit, eine Farbenvielfalt und vieles mehr.

Als Mutter dreier Kinder habe ich die Elternzeit genutzt, um mich neben der Familie intensiv mit meiner Leidenschaft zu beschäftigen.

Viele Ideen schwirren durch meinen Kopf und warten darauf in die Tat umgesetzt zu werden.

 

Die Zauberwelt des Filzens ist unendlich.